Partnerportale Weitere Services

Container

Container in Strausberg

Für die Entsorgung von Abfällen sind Container in Strausberg praktisch. Fachleute weisen immer wieder auf die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten dieser Großraumbehälter hin. Unternehmen für die Vermietung von Containern in Strausberg bieten ihren Kunden Behälter für Gartenabfälle, Holz, Baustellenabfälle, Sperrmüll und vieles mehr an. Verschiedene Größen stehen zur Verfügung: kleine, mittlere, große und extragroße Container. Dabei können die praktischen Behälter von gewerblichen Unternehmen wie von Privatpersonen gemietet werden. Denn Sperrmüll oder Bauschutt fällt überall an. Professionelle und zuverlässige Containerdienste in Strausberg sind flexibel. Wer ein besonderes Anliegen hat, fragt einfach nach. Die Experten für Container in Strausberg haben für jedes Problem eine Lösung. Die praktischen rechteckigen Behälter lassen sich vielseitig einsetzen – nicht nur für die Müllbeseitigung.

Die Geschichte des Containers begann bereits im 18. Jahrhundert. In Großbritannien wurden Umverpackungskisten aus Holz verwendet, um einen schnellen Übergang von der Eisenbahn zum Pferdetransport möglich zu machen. Der Siegeszug dieser Behälter ging im 19. Jahrhundert mit der rapiden Entwicklung der Eisenbahn weiter. In England wurden damals erstmals Normen für Container festgesetzt. RCH-Container gab es in zwei Größen: 5 oder 10 Fuß lang. 1961 legte die ISO zum ersten Mal die heute noch gültigen Maße für Container fest.

Als wichtigster Container gilt heute der ISO 668-Container (Freight Container) für die Handelsschifffahrt. Seine Maße: 12,192 x 2,438 x 2,591 Meter. Weltweit sind heute fast 30 Millionen Container ständig im Einsatz – und durch die Globalisierung des Handels wird diese Zahl wohl noch deutlich ansteigen. Standard-Container, die heute hauptsächlich in China hergestellt werden, lassen sich in vier Typen unterteilen: Dry Container, Reefer Container, Open Top Container und Flat Rack Container. Die Container haben den Güterverkehr auf der ganzen Welt revolutioniert – was man vor allem in den großen Seehäfen sieht. Übrigens befindet sich der weltweit größte vollständig automatisierte Containerhafen in Hamburg.

Container in Strausberg werden natürlich nicht für die Handelsschifffahrt eingesetzt, weil Strausberg nicht am Meer liegt. Aber es ist eben der große Vorteil der modernen, genormten Container, dass diese sowohl auf der Landstraße (per LKW), auf Schienen (per Eisenbahn) oder auf dem Seeweg (per Schiff) transportierbar sind. Große Firmen in Strausberg und Umgebung nutzen deshalb ebenfalls Container, wenn sie Waren in großen Mengen empfangen oder versenden möchten. Container in Strausberg werden aber vor allem für die Entsorgung von Abfällen aller Art eingesetzt. Es gibt in Strausberg einige Unternehmen, die Container zu diesen Zwecken vermieten.

Für die Abfallentsorgung in größeren Mengen ist die Anmietung von Containern in Strausberg sehr praktisch. Denn die großen Behälter fassen ein deutlich größeres Abfallvolumen als herkömmliche Mülltonnen. Container in Strausberg werden deshalb hauptsächlich für den Transport von Baumischabfällen, Bauschutt, Sperrmüll, Gartenabfällen oder Stahlschrott zum Ort der Entsorgung benutzt.

Auch bei Abfallcontainern gibt es verschiedene Arten und Größen. Sie haben oft – bei gleicher Füllmenge –unterschiedliche Längen oder Höhen. Unterschieden wird hier nach der Art der Anwendung in Absetzcontainer und Abrollcontainer. Absetzcontainer werden – wie der Name es schon sagt – einfach abgesetzt. Hierfür werden Halteketten und Hebearme benötigt. Abrollcontainer dagegen werden von einem hydraulischen Hebearm mit Haken erfasst, sodass sie abgesetzt und anschließend wieder aufgezogen werden können. Der Container rollt auf seinen Rädern auf die Ladefläche. Viele Container in Strausberg, die für die Beseitigung von Abfällen in großen Mengen eingesetzt werden, stehen oft längere Zeit an einem Ort und werden nur in sporadischen Abständen geleert.

Offiziell gelten alle Abfallbehälter als Container, die ein Fassungsvermögen bzw. einen Rauminhalt von einem Kubikmeter aufweisen. Jeder, der einen Container in Strausberg benutzen will, muss eine Aufstellgenehmigung der Stadt Strausberg beantragen. Der Zweck dieser Genehmigung ist klar: Wer einen Container im öffentlichen Raum aufstellen möchte, nimmt diesen öffentlichen Raum in besonderem Maße in Anspruch. Für diese Anträge stellt die Stadt Strausberg Formblätter zur Verfügung. Je nach Art der beabsichtigten Nutzung sind die Gebühren für Container unterschiedlich.

Die Normierung von Containern ist unterschiedlich, weil es eine Vielzahl von Behältertypen gibt. Der Sinn und Zweck von Normierungen für Container liegt im sogenannten intermodalen Verkehr. Das heißt: Der Container sollte so genormt sein, dass der Typ des Tragfahrzeugs mindestens einmal wechseln kann. Neben Abroll- und Absetzcontainern für die Abfallentsorgung gibt es Binnencontainer, die in der Binnenschifffahrt eingesetzt werden – und von dort problemlos auf Lastkraftwagen gesetzt werden können. Es gibt Holzcontainer als Erdbehälter für Zierpflanzen, Kühlcontainer für leicht verderbliche Waren, Trockencontainer für den Einsatz im Nassbereich und die vielseitig einsetzbaren Lagercontainer, in denen Maschinen und Materialien aufbewahrt und transportiert werden können. Schließlich werden auch für den Transport von Atommüll Container eingesetzt. Das sind die berühmten Castoren, die den strahlenden Müll auf der Fahrt von Atomkraftwerken zu Wiederaufbereitungsanlagen oder Endlagern aufbewahren.

Gerade für die Entsorgung von Abfall sind Container in Strausberg unverzichtbar. Die regionalen Entsorgungsbetriebe berechnen für die Entsorgung von Müll unterschiedliche Gebühren. Diese hängen von der Menge und der Art des Mülls ab. Bitte fragen Sie bei ihrem zuständigen Entsorgungsbetrieb, wie viel Sie in Ihrem individuellen Fall zahlen müssen. Für Sperrmüll, Bauschutt oder andere Abfälle in großen Mengen bietet sich die Anmietung von Containern vor allem für Betriebe an, bei denen Müll in größeren Mengen nur sporadisch anfällt. Bei regelmäßigen Müllentsorgungen sollte der Kauf von Abfallcontainern in Erwägung gezogen werden. Auch hierfür gibt es viele Angebote von Unternehmen für die Vermietung und den Verkauf von Containern in Strausberg.

Neben der Abfallbeseitigung können Container auch für andere Zwecke eingesetzt werden. So gibt es Wohn- oder Bürocontainer, die neu oder gebraucht verkauft oder vermietet werden. Sanitärcontainer sind für die verschiedensten Einsatzzwecke geeignet – nicht nur auf Baustellen, sondern auch auf Großveranstaltungen. Gebrauchte Seecontainer eigenen sich zur Lagerung von Materialien, aber auch für Umbaumaßnahmen oder als Schallschutz. Auch für die Reifenlagerung bieten sich neue oder gebrauchte Seecontainer an. Was man alles mit einem Container anstellen kann, bleibt letztlich Ihnen selbst überlassen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Aufstellung eines Containers in vielen Fällen – insbesondere dann, wenn dies im öffentlichen Raum geschieht – einer behördlichen Genehmigung bedarf.

Container in Strausberg bieten also vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Auf diesen Seiten können Sie sich umsehen und sich über die Angebote informieren, die Ihnen Unternehmen in Strausberg und Umgebung präsentieren. gewusst-wo Strausberg bietet Ihnen eine Übersicht zuverlässiger Anbieter für Container.

1 Seite 1 von 1
1 Seite 1 von 1