Partnerportale Weitere Services

Rechtsanwälte

Rechtsanwälte in Strausberg

Rechtsanwälte in Strausberg vertreten die Interessen ihrer Mandanten bei juristischen Streitigkeiten. Sie sind als Volljuristen für jedes Rechtsgebiet befähigt. Viele der besten Rechtsanwälte in Strausberg sind auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert, zum Beispiel auf das Mietrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Scheidungsrecht oder Verkehrsrecht. Die Praxis des Rechts, die Rechtsprechung und die Gesetze unterliegen – genauso wie die gesellschaftliche Wirklichkeit – einem ständigen Wandel. Deshalb gehört es zu den wichtigsten Aufgaben von Rechtsanwälten, sich ständig fortzubilden.

Das Amtsgericht Strausberg befindet sich in der Klosterstraße 13. Hier werden in der Regel die ersten Verhandlungen über Sachen der ordentlichen Gerichtsbarkeit geführt. Zur ordentlichen Gerichtsbarkeit gehören Zivilsachen, Familiensachen und Strafsachen. Rechtsanwälte sind in der Praxis jedoch öfter in ihren Kanzleien als vor den Gerichten tätig. Vieles – vor allem in Zivilsachen – wird im Vorfeld zwischen den Parteien geregelt. Gerade auf dem Gebiet der Streitigkeiten von Bürgern untereinander, zum Beispiel bei Nachbarschaftskonflikten, wirken bewährte Rechtsanwälte in Strausberg darauf hin, dass sich die Bürger untereinander einigen, ohne den oft kostspieligen Gang zum Amtsgericht in Strausberg anzutreten. Das für das Amtsgericht Strausberg zuständige Landgericht, wo zum Beispiel über Berufungen gegen Urteile des Amtsgerichts entschieden wird, befindet sich in Frankfurt (Oder). Das Oberlandesgericht ist in Brandenburg an der Havel angesiedelt.

Rechtsanwälte in Strausberg haben häufig mit Streitigkeiten im Mietrecht zu tun. Wenn es um die Begleichung ausstehender Mieten, Schadensersatzansprüche von Mietern gegen Vermieter oder Vermietern gegen Mieter geht, oder wenn die Zulässigkeit von Kündigungen umstritten ist, kommt es zu Mietprozessen, die erstinstanzlich vor dem Amtsgericht in Strausberg entschieden werden. Weil das deutsche Mietrecht sehr mieterfreundlich ist, lohnt es sich für die Betroffenen häufig, sich an bewährte Rechtsanwälte in Strausberg zu wenden, um ihre Rechte durchzusetzen. Aber auch Vermieter finden oft keinen anderen Weg als den Gang zum Rechtsanwalt, um berechtigte Ansprüche auf die Zahlung von Mieten durchzusetzen. Häufig geht es auch um das sogenannte Vermieterpfandrecht, welches dem Vermieter im Fall ausstehender Mieteinnahmen an Sachen zusteht, die der Mieter in die Wohnung eingebracht hat.

Zuverlässige Rechtsanwälte in Strausberg sind auch die richtigen Ansprechpartner bei Fragen zum Arbeitsrecht. Anwälte für Arbeitsrecht sind sowohl auf Arbeitnehmer- wie auf Arbeitgeberseite tätig. Häufig geht es in Arbeitsrechtsprozessen um die Zulässigkeit von Kündigungen, gegen die sich Arbeitnehmer wehren. In der Praxis enden viele Prozesse vor einem Urteil mit einem Vergleich der Prozessbeteiligten: Der Arbeitnehmer nimmt seine Klage zurück und erhält im Gegenzug eine höhere Abfindung von Arbeitgeber. Gerade Rechtsanwälte, die schon lange auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig sind, kennen sich mit bewährten Strategien aus, das Beste für ihre Mandanten zu erreichen.

Besonders spektakulär sind natürlich Strafrechtsfälle, die auch vor dem Amtsgericht in Strausberg verhandelt werden. Als Beschuldigter in einem Strafverfahren ist es fast immer geboten, sich an einen Rechtsanwalt in Strausberg zu wenden. Rechtsanwälte weisen immer wieder darauf hin, dass jeder Beschuldigte – vor allem bei der ersten Befragung durch die Polizei – von seinem Schweigerecht Gebrauch machen sollte. Wer sich verdächtig gemacht hat, ist nicht verpflichtet, irgendwelche Angaben zur Sache zu machen. Er sollte sich unverzüglich an einen Rechtsanwalt wenden, der ihn über seine Rechte aufklären wird. Jeder Zweifel, der für einen Beschuldigten oder Angeklagten spricht, muss zugunsten des Betroffenen bewertet werden. Bevor ein Bürger bestraft wird – mit Geldstrafe oder Freiheitsentzug – muss ihm die Begehung einer Straftat zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Fälle aus dem Verkehrsrecht zeichnen sich in der Regel dadurch aus, dass sie zivilrechtliche und strafrechtliche Aspekte aufweisen. Zum einen geht es bei Verkehrsunfällen um die Ansprüche der Unfallgegner untereinander – das ist der zivilrechtliche Aspekt. Das Strafrecht dagegen fragt danach, ob sich zum Beispiel ein Autofahrer wegen eines unerlaubten Entfernens vom Unfallort (§ 142 StGB), einer Trunkenheitsfahrt (§ 316 StGB) oder einer Gefährdung des Straßenverkehrs (§ 315c StGB) schuldig gemacht hat. Es geht um Freiheits- oder Geldstrafe. Dem Beschuldigten in einem Verkehrsstrafrechtsverfahren geht es häufig aber in erster Linie darum, den Verlust seines Führerscheins abzuwenden. Je größer diese Gefahr ist, umso eher sollte sich der Betroffene an einen Anwalt in Strausberg wenden, der als Fachanwalt für Verkehrsrecht tätig ist oder sich auf Verkehrsrecht oder Strafrecht spezialisiert hat.

Auch im Familien- und Scheidungsrecht sind die Kenntnisse von Rechtsanwälten in Strausberg gefragt. Ein guter Rechtsanwalt gibt seinen Mandanten fundierte Informationen über die rechtlichen Voraussetzungen einer Scheidung, aber auch über finanziellen Konsequenzen dieses einschneidenden Schritts, der wohl überlegt sein sollte. Wenn beide Ehepartner die Scheidung wünschen, reicht schon ein Jahr des Getrenntlebens für die Auflösung der Ehe. Wenn nur einer der beiden Eheleute die Scheidung wünscht, sind drei Jahre des getrennten Haushaltens notwendig, damit einer Auflösung der Ehe kein Hindernis mehr im Wege steht. In beiden Fällen wird nicht danach gefragt, wer schuld am Scheitern der Ehe ist. Denn es gilt das Zerrüttungsprinzip. Wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt in Strausberg, der sich auf Familienrecht spezialisiert hat, wenn Sie eine kompetente Beratung in Scheidungsfragen wünschen.

Ein besonderer Teil des Zivilrechts ist das Vertragsrecht. Auch zu diesem Thema beraten Rechtsanwälte in Strausberg ihre Mandanten umfassen. Es gibt allerdings keinen Fachanwalt für Vertragsrecht – was daran liegt, dass sich Ansprüche aus Verträgen unterschiedlichster Art ergeben können. Es gibt Verträge, die das unter anderem das Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Kaufrecht oder Pachtrecht betreffen. Die meisten Verträge sind übrigens schon dann gültig, wenn sie mündlich abgesprochen sind. Sie erfordern für ihre Rechtsgültigkeit keine Schriftform. Wenn Sie auf der Suche nach einem Anwalt in Strausberg sind, der sich besonders gut mit Vertragsrecht auskennt, sind Sie gut beraten, sich an eine zivilrechtlich orientierte Kanzlei in Strausberg zu wenden.

Wenn Sie TOP Rechtsanwälte in Strausberg suchen, sind Sie auf den Seiten von gewusst-wo genau richtig. Es ist sehr hilfreich, sich an einen Rechtsanwalt in Strausberg zu wenden, der sich auf einem bestimmten Rechtsgebiet sehr gut auskennt. Sie können sich bei der Auswahl an den Tätigkeitsschwerpunkten orientieren, die der jeweilige Anwalt oder die Anwältin angibt. Häufig sind Rechtsanwälte auch Fachanwälte. Dieser Titel weist nach, dass sie für das jeweilige Rechtsgebiet eine Mindestanzahl von Fällen bearbeitet und eine Prüfung abgelegt haben, die besondere Kenntnisse voraussetzt. Jeder Rechtsanwalt ist aufgrund seiner umfassenden juristischen Ausbildung jedoch befugt, auf allen Rechtsgebieten tätig zu werden. Bei gewusst-wo Strausberg finden Sie eine Übersicht zuverlässiger Rechtsanwälte für jede Rechtsfrage.

Seite 1 von 0
Seite 1 von 0